[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

[Home]>[Verschiedenes]>[1. Meine Bekenntnisse]>[1.6 Lehren - Mein Herz macht meinen Mund klug]

1. Meine Bekenntnisse

1.6 Lehren

 

Mein Herz macht meinen Mund klug

Mein persönliches Bekenntnis

 

Mein weises Herz redet klug und lehrt wohl.
Meine Reden sind freundlich und Honigseim,
trösten die Seele und erfrischen die Gebeine.
Sprüche 16,23-24

Es gibt Gold und viele Perlen;
aber mein vernünftiger Mund ist ein edles Kleinod.
Sprüche 20,15

Mein Wort geredet zu seiner Zeit,
ist wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen.
Wer mir, einem Weisen, gehorcht, der ihn straft,
das ist wie ein goldenes Stirnband und goldenes Halsband.
Sprüche 25,11-12

Durch Geduld wird ein Fürst versöhnt,
und eine linde Zunge bricht die Härtigkeit.
Sprüche 25,15

Ich tue meinen Mund auf mit Weisheit,
und auf meiner Zunge ist holdselige Lehre.
Sprüche 31,16

Der Herr hat mir eine gelehrte Zunge gegeben,
daß ich wisse mit dem Müden zu rechter Zeit zu reden.
Er weckt mich alle Morgen;
er weckt mir das Ohr,
daß ich höre wie ein Jünger.
Jesaja 50,4

Ich aber, ein Knecht des Herrn,
bin nicht zänkisch,
sondern freundlich gegen jedermann, lehrhaft,
der die Bösen tragen kann
und mit Sanftmut strafe die Widerspenstigen,
ob ihnen Gott dermaleinst Buße gebe,
die Wahrheit zu erkennen,
und sie wieder nüchtern würden aus des Teufels Strick,
von dem sie gefangen sind zu seinem Willen.
2 Timotheus 2,24-26

 

Zurück zu der Liste der Bekenntnisse:

1. Meine Bekenntnisse

 

[Home]>[Verschiedenes]>[1. Meine Bekenntnisse]>[1.6 Lehren - Mein Herz macht meinen Mund klug]

[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

Die Adresse dieser Seite ist:
http://www.fpreuss.com/de3/de30106.htm