[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

[Home]>[Verschiedenes]>[1. Meine Bekenntnisse]>[1.7 Wachsen - Ich wachse in der Erkenntnis Gottes]

1. Meine Bekenntnisse

1.7 Wachsen

 

Ich wachse in der Erkenntnis Gottes

Mein persönliches Bekenntnis

 

Der Gott meines Herrn Jesus Christi,
der Vater der Herrlichkeit,
gibt mir den Geist der Weisheit und der Offenbarung zu seiner selbst Erkenntnis
und erleuchtete Augen meines Verständnisses,
und ich erkenne,
die Hoffnung meiner Berufung,
und den Reichtum seines herrlichen Erbes bei seinen Heiligen,
und die überschwengliche Größe seiner Kraft an mir,
der ich glaube nach der Wirkung seiner mächtigen Stärke.
Epheser 1,17-19

Ich beuge meine Kniee vor dem Vater unseres Herrn Jesu Christi,
der der rechte Vater ist über alles,
was da Kinder heißt im Himmel und auf Erden,
denn er gibt mir Kraft nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit,
stark zu werden durch seinen Geist an dem inwendigen Menschen,
denn Christus wohnt durch den Glauben in meinem Herzen
und ich bin durch die Liebe eingewurzelt und gegründet,
und ich begreife mit allen Heiligen,
welches ist die Breite und die Länge und die Tiefe und die Höhe;
auch erkenne ich die Liebe Christi,
die doch alle Erkenntnis übertrifft;
ich bin erfüllt mit allerlei Gottesfülle.
Epheser 3,14-19

Meine Liebe wird mehr und mehr reich in allerlei Erkenntnis und Erfahrung.
Ich prüfe, was das Beste ist
und ich bin lauter und unanstößig auf den Tag Christi,
erfüllt mit Früchten der Gerechtigkeit,
die durch Jesum Christum geschehen in mir zur Ehre und Lobe Gottes.
Philipper 1,9-11

Ich bin erfüllt mit Erkenntnis Gottes Willens
in allerlei geistlicher Weisheit und Verständnis.
Ich wandele würdig dem Herrn zu allem Gefallen
und bin fruchtbar in allen guten Werken
und wachse in der Erkenntnis Gottes
und werde gestärkt mit aller Kraft nach seiner herrlichen Macht
zu aller Geduld und Langmütigkeit mit Freuden,
und danksage dem Vater,
der mich tüchtig gemacht hat zu dem Erbteil der Heiligen im Licht.
Kolosser 1,9-12

Gott tut mir eine Tür des Wortes auf,
zu reden das Geheimnis Christi.
Ich offenbare es, wie ich es soll.
Kolosser 4,3-4

Ich bestehe vollkommen und erfüllt mit allem Willen Gottes.
Kolosser 4,12

Er aber, der Gott des Friedens,
heiligt mich durch und durch,
und mein Geist ganz samt Seele und Leib
wird bewahrt unsträflich auf die Zukunft meines Herrn Jesu Christi.
Getreu ist er, der mich ruft;
er wird's auch tun.
1 Thessalonicher 5,23-24

Mein Gott macht mich würdig zur Berufung
und erfüllt alles Wohlgefallen der Güte
und das Werk des Glaubens in der Kraft,
auf daß an mir gepriesen wird der Namen meines Herrn Jesu Christi
und ich an ihm,
nach der Gnade meines Gottes und des Herrn Jesu Christi.
2 Thessalonicher 1,11-12

Er, der Herr des Friedens,
gibt mir Frieden allenthalben
und auf allerlei Weise.
Der Herr ist mit mir!
2 Thessalonicher 3,16

Der Glaube, den ich habe,
ist in mir kräftig durch Erkenntnis alles des Guten,
das ich habe in Christo Jesu.
Philemon 6

Die Zeichen aber, die da folgen werden mir, der da glaubt, sind die:
in Jesu Namen treibe ich Teufel aus,
rede mit neuen Zungen.
Ich vertreibe Schlangen;
und so ich etwas Tödliches trinke, wird's mir nicht schaden;
auf die Kranken lege ich die Hände, und es wird besser mit ihnen.
Ich gehe aus und predigte an allen Orten;
und der Herr wirkt mit mir
und bekräftigt das Wort durch mitfolgende Zeichen.
Markus 16,17-20

Dem Gott, der allein weise ist, unserm Heiland,
sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht nun und zu aller Ewigkeit! Amen.
Judas 25

 

Zurück zu der Liste der Bekenntnisse:

1. Meine Bekenntnisse

 

[Home]>[Verschiedenes]>[1. Meine Bekenntnisse]>[1.7 Wachsen - Ich wachse in der Erkenntnis Gottes]

[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

Die Adresse dieser Seite ist:
http://www.fpreuss.com/de3/de30107.htm